Planen - Bauen - Wohnen
Wissenswertes für Bauherren, Hauskäufer, Hausbesitzer, Mieter, Heimwerker, Hobbygärtner...

Schöne Fenster – mit RAL-Farben individuellen Geschmack umsetzen



Die Fenster sind die Augen der Häuser – so brachte es Jules Amédée Barbey d’Aurevilly, ein französischer Schriftsteller, exzentrischer Dandy, überzeugter Royalist und Katholik, der von 1808 bis 1889 lebte und Romane und Essays schrieb, auf den Punkt.

 

So wie beim Menschen schöne Augen auf der Attraktivitäten-Liste ganz weit oben zu finden sind, so machen schöne Fenster auch die Attraktivität und den Charakter eines Hauses aus.

 

Was aber ist ein schönes Fenster?

 

Fenster gestaltenFenster haben eine klare Aufgabe – sie sollen Tageslicht ins Gebäudes lassen und vor Kälte und Wärme schützen. Allerdings sind nicht nur diese Funktionalitäten wichtig, sie sollen natürlich auch gut aussehen und zum Stil und der Geschichte des jeweiligen Hauses passen.

 

In der Realität sind heute für viele Fensterbaubetriebe Aber Statik, Wärme- und Schallschutz das Maß aller Dinge und um kostengünstig zu produzieren, wird dies mit genormten Werkzeugen umgesetzt. Die Folge davon kann man überall erkennen, sie zeigt sich in Einheitsfenstern von Flensburg bis nach Garmisch-Partenkirchen.

 

Dabei sollten gerade Fenster nicht irgendwelchen Modeerscheinungen unterworfen, sondern zeitlos sein. Um dies zu gewährleisten und Häusern einen eigenständigen Charakter zu verleihen, wird eine Verbindung von moderner Fenstertechnik mit ästhetischen Vorstellungen angestrebt.

 

Erreichen lässt sich das beispielsweise durch die Besinnung auf traditionelle Maßproportionen, auf Symmetrie sowohl in der Fensterausführung als auch in der Anordnung der Fenster in der Fassade und durch die Beachtung landschaftstypischer Baustile.

 

Wichtig für die Proportionen ist dabei der Goldene Schnitt, wobei sich Breite und Höhe etwa im Verhältnis von 1 zu 1,6 verhalten. Der Goldene Schnitt stellt ein uraltes Maßverhältnis dar, das sich auch an vielen Dingen in der Natur immer wieder nachweisen lässt.

 

FensterfarbeAuf Herstelleseite führen solche Bestrebungen teilweise so weit, dass Sonderwerkzeuge entwickelt und gebaut werden müssen, um Fensterprofile herzustellen, die das besondere eines ursprünglichen Manufakturfensters ausmachen.

 

Fenstergestaltung mit Farben

 

Aber nicht nur die Form und Proportionen eines Fensters sind entscheidend für sein Wirkung, sondern auch die Farbe spielt eine entscheidende Rolle für alle Arten von Fenstern – egal ob aus Holz, Kunststoff oder auch Aluminium. Die unterschiedlichen Materialien der Fenster werden durch den Einsatz von individuell ausgesuchten RAL Farben auf jeden Fall besonders strahlend schön und wirken elegant oder modern.

 

Hier kann sich jeder seinen individuellen Geschmack verwirklichen und auch eine Farbe auswählen, die noch funktional besonders das jeweilige Material schützt. Dabei gibt es zum Beispiel für Holzfenster die perfekte Lösung, weil die RAL Farben nicht nur besonders ästhetisch sind und in vielen Farbtönen und Nuancen erhältlich sind, sondern zugleich eine schützende Wirkung in Form von Lasuren und Lacken für das Holzfenster bieten.

 

Farbfächer RAL-FarbenSo wird ein Holzfenster nicht nur schön, sondern auch perfekt vor Verschleiß und widriger Witterung geschützt. Das gilt natürlich auch für etwaige Frostschäden.

 

Bei der Auswahl der Farben ist praktisch keine Grenze gesetzt. Klassische Pastelltöne sind genauso möglich und gefragt wie angesagte „edgy“ Kunsttöne.

 

Auf der Webseite von fensterversand.com gibt es eine ausführliche Übersicht mit einer RAL Farbtabelle, die alle Farbmöglichkeiten aufzeigt und somit die Möglichkeit gibt, von Zuhause aus in Ruhe die passende Farbe auszusuchen. Die RAL Nummern sind dabei konsequent genormt, sodass auch keine Verwechslungen bei der Farbauswahl möglich sind. Die RAL Farbtabelle: https://www.fensterversand.com/ral-farben-fenster-tueren.php hilft, immer die Auswahl nach Wunsch und individuellem Bedarf treffen zu können.

 

RAL Farbtabelle

Moderne und neue Farbtöne – aber immer RAL Standardisierung

 

Neben moderne Farbtönen sind auch alle Classical RAL Farben dabei enthalten. Diese Standards gelten seit 1927 und haben sich auf dem Weltmarkt bewährt. Dabei werden standardisiert Farbkarten verwendet, die die Qualität und den immer gleichen Farbtypus garantieren.

 

Für den Vertrieb der RAL Farben ist ausschließlich der Fachhandel zuständig und zugelassen. Zu den klassischen Farben sind auch immer mehr Designfarben hinzugekommen und ebenfalls standardisiert worden.

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Schöne Fenster - mit RAL-Farben individuellen Geschmack umsetzen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Ältere Artikel:




Kommentar schreiben






Kommentar

*

Home - Planen Bauen Wohnen RSS Feed - Planen Bauen Wohnen

Suche nach Stichwort

Für den Heimwerker

Bauplanung - Erstellen von Bauzeichnungen: Bauzeichnungen sind Zeichnungen für die Objektplanung und die Tragwerksplanung für Entwurf, Genehmigung, Ausführung und Aufnahme von baulichen Anlagen. (DIN 1356)

1997 - 2022 © by bauzeichnung-bothur.de - CAD-Zeichenservice | All Rights Reserved