Versicherungsschutz für das Wohngebäude

Wohngebäudeversicherung -
Versicherungsschutz für die Immobilie

Versicherungsexperten sind sich einig: Für einen Hauseigentümer ist eine Wohngebäudeversicherung in ausreichender Höhe ein Muss.

Eine Immobilie kann durch einen Brand, durch Sturm oder Hagel oder auch durch Leitungswasser bei einem Rohrbruch erhebliche Schäden erleiden, die solche Höhen annehmen können, dass sie im schlimmsten Fall den Hausbeitzer finanziell ruinieren können. Mit einer Wohngebäuderversicherung kann man dies von vornherein ausschließen und die Regulierung entstandener Schäden anschließend getrost seiner Versicherung überlassen.

Eine Gebäudeversicherung bietet Schutz für das Wohngebäude, Garagen und andere auf dem Grundstück vorhandene Nebengebäude. Die Versicherungssumme sollte dabei dem aktuellen Wert des Hauses entsprechen, damit dies auch bei einem Totalschaden wieder ohne Abzüge im ursprünglichen Zustand aufgebaut werden kann.

Wohngebäudeversicherung vergleichen



WohngebäudeversicherungsVergleich powered by TARIFCHECK24 GmbH - Hinweis

Versicherung für den Neubau - Gebäuede-Neubauversicherung vergleichen
Versicherung für den Hausrat - Hausratversicherung vergleichen



Weitere Informationen zum Thema Wohngebäudeversicherung

Bauplanung - Erstellen von Bauzeichnungen: Bauzeichnungen sind Zeichnungen für die Objektplanung und die Tragwerksplanung für Entwurf, Genehmigung, Ausführung und Aufnahme von baulichen Anlagen. (DIN 1356)

1997 - 2022 © by bauzeichnung-bothur.de - CAD-Zeichenservice | All Rights Reserved