Planen - Bauen - Wohnen
Wissenswertes für Bauherren, Hauskäufer, Hausbesitzer, Mieter, Heimwerker, Hobbygärtner...

3 Tipps für mehr Ordnung am Arbeitsplatz



Das Fraunhofer-Institut hat in einer Studie festgestellt, dass Ordnung am Arbeitsplatz nicht selbstverständlich ist. Etwa 10 Prozent ihrer Arbeitszeit verbringen Büroangestellte damit, Störendes aus dem Weg zu räumen oder nach wichtigen Dokumenten zu suchen. Schließlich hat die Ordnung am Arbeitsplatz auch Einfluss auf die eigene Arbeitsweise, und ein unordentlicher Platz mindert die Effizienz und Produktivität.

 

Schreibtisch ist die Visitenkarte des Arbeitnehmers

 

Ordnung am ArbeitsplatzDer Büro-Schreibtisch und seine Sauberkeit und Ordnung sind die Visitenkarte der Arbeitsweise des Mitarbeiters. Aus dem Zustand des Schreibtischs können Vorgesetzte und Kollegen, aber auch Kunden, auf das Arbeitsverhalten des Platzinhabers schließen.

 

Ein ordentlicher Arbeitsplatz hinterlässt auch immer einen positiven Eindruck. So lassen sich Dokumente und Arbeitsmaterialien auf einem ordentlichen Schreibtisch deutlich schneller wiederfinden. Außerdem spart ein gut aufgeräumter Schreibtisch viel Zeit und die Konzentration wird nicht durch ständige Suchaktionen unterbrochen.

 

Tipps und Tricks für einen ordentlichen Schreibtisch

 

Der Schreibtisch kann mit einigen einfachen Tipps übersichtlich werden, die noch nicht einmal viel Zeit in Anspruch nehmen:

 

Tipp 1: Dokumente ordentlich ablegen

 

Eine systematische Dokumentenablage sorgt automatisch für Ordnung auf dem Arbeitsplatz und ist somit Grundvoraussetzung für ein produktives Arbeiten. Schließlich verringert sich nicht nur die Arbeitsfläche auf dem Schreibtisch, wenn auf ihm viele verschiedene Papierstapel verteilt sind. Sondern die Konzentration und Motivation kann bei einem unaufgeräumten Schreibtisch schnell verschwinden und stattdessen wird der Mitarbeiter gestresst. Für Abhilfe sorgen beispielsweise Stehsammler von easyOrdner.de.

 

Besprechung im BüroTipp 2: Papierkorb und Aktenvernichter in der Nähe des Arbeitsplatzes

 

Damit der Platz auf dem Schreibtisch nicht unter unnötigen Dokumente oder anderen Abfälle leidet, sollte sich in nächster Nähe ein Papierkorb und ein Aktenvernichter befinden. Im Idealfall steht der Papiereimer sogar unter dem Schreibtisch, damit anfallender Müll sofort entsorgt werden kann.

 

Tipp 3: Zum Arbeitsende den Schreibtisch aufräumen

 

Die Minuten vor dem Feierabend sollten Arbeitnehmer dafür nutzen, um den Schreibtisch aufzuräumen. Dadurch ist es möglich, am nächsten Tag entspannt in den Büroalltag zu starten.

 

 

Bild 1: © istock.com/Portra
Bild 2: © istock.com/andresr

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
3 Tipps für mehr Ordnung am Arbeitsplatz, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 













Kommentar schreiben






Kommentar

*

Home - Planen Bauen Wohnen RSS Feed - Planen Bauen Wohnen

Suche nach Stichwort

Für den Heimwerker

Bauplanung - Erstellen von Bauzeichnungen: Bauzeichnungen sind Zeichnungen für die Objektplanung und die Tragwerksplanung für Entwurf, Genehmigung, Ausführung und Aufnahme von baulichen Anlagen. (DIN 1356)

1997 - 2019 © by bauzeichnung-bothur.de - CAD-Zeichenservice | All Rights Reserved